Fröhliche Weihnachten für alle? Spendenaktion der Tafel Köln

Die Monte-Schulgemeinschaft wird, nach dem großen Erfolg letztes Jahr, auch dieses Jahr bei der Weihnachtspaketaktion der Tafel Köln e.V. mitmachen! Unter dem Motto: „Fröhliche Weihnachten für alle?“ sammelt der Verein nun schon im 15. Jahr weihnachtliche Pakete mit (haltbaren) Lebensmitteln, um bedürftigen Mitbürger*innen ein fröhlicheres Weihnachten zu ermöglichen. Wir sammeln am Monte von Mittwoch, dem 1.12., bis Mittwoch, dem 8.12.2021. Die Pakete können jeweils von 7:45 bis 8 Uhr im Raum D 005 abgegeben werden. Am 7. und 8.12. wird die Zeit für die Abgabe der Pakete von 7:45 bis 8:30 Uhr verlängert, damit Eltern, die Pakete mit dem Auto bringen wollen, nicht im dicksten Anreiseverkehr vor Schulbeginn vorfahren müssen. … weiterlesen…

Zeit für Geschichte: Ein Projekttag der EF am 9. November

Die SchülerInnen der EF konnten sich einen Tag lang analytisch, kreativ oder auch handlungsorientiert mit den sog. „Schicksalstagen der Deutschen“ auseinandersetzen und aus den folgenden Workshops wählen: Besuch des Lern- und Gedenkorts Jawne Hitlers „Mein Kampf“ – Voraussetzung zur Reichspogromnacht am 09.November 1938? Spuren des Nationalsozialismus’ in Köln Ehrenfeld entdecken Die Reichspogromnacht am 9.November 1938 und der Umgang mit Antisemitismus der Gegenwart Das Leben im geteilten Deutschland und der Fall der Berliner Mauer am 9.11.1989: Eine Führung durch das Haus der Geschichte in Bonn WallArt – „Sehnsucht nach Freiheit“ – Zum Fall der Berliner Mauer am 9.11.1989 Die Fachschaft Geschichte hat diese Workshops konzipiert und das historische Lernen angeleitet, aber nur … weiterlesen…

Protestaktion – Rettet das Monte

Am 8.10.2021 fand unter dem Motto „Rettet das Monte“ eine Protestaktion auf allen Schulhöfen statt. Zum Hintergrund: Wie viele andere Kölner Schulen auch soll das Monte saniert werden, was die Schulgemeinschaft grundsätzlich begrüßt. Wogegen wir protestieren: Mangelnde Beteiligung an der Planung – wir wollen ein Mitspracherecht dabei haben, wie die Übergangslösung und das neue Monte aussehen sollen, damit das Monte auch während der Sanierung ein guter Ort zum Leben und Lernen sein kann. Unkoordinierte Zwischenlösungen – insbesondere wehren wir uns gegen den Bau eines übergroßen Modulbaus auf dem hinteren Schulhof, der zum jetzigen Stand der Planungen nicht sinnvoll ist, für den aber 37 Bäume gefällt werden müssten und ein grünes … weiterlesen…

Facts For Future

Der Philosophie-Kurs 7 hat sich im Rahmen der Kölner-Stadtanzeiger-Aktion „Facts For Future“ Gedanken zu Wünschen, Sorgen und Forderungen für die Zukunft gemacht. Hier einige Ergebnisse des Kurses (ein Beitrag hat auch beim Wettbewerb des KStA gewonnen). Im Folgenden gibt es zwei Präsentationen und zwei Videos der Schülerinnen und Schüler. 1. Präsentation, 2. Präsentation   … weiterlesen…

Informationen Informationsabend für Eltern der ViertklässlerInnen und zum Tag der offenen Tür

Liebe Eltern, unser Informationsabend findet am 19.01.2022 digital statt. Erst nach dem Tag der offenen Tür werden wir Sie über die Anmeldemodalitäten über die Homepage informieren. Der Tag der offenen Tür findet am 20.11.2021 von 9.00-12.00 Uhr in unserem Gebäude statt. Wir werden die Veranstaltung nach der 3-G-Regel (geimpft, genesen oder per Bürgertest möglichst zeitnah getestet) durchführen und bitten Sie, nur einen Elternteil und Ihr Kind bis spätestens einen Tag vorher im Sekretariat anzumelden (Telefon: 5957231). Falls Sie einen Impf- oder Genesenennachweis haben, bitten wir Sie im Anschluss an die Terminvereinbarung, den Nachweis per Mail an das Sekretariat zu schicken (*protected email*). Wir werden die Veranstaltung in zwei Schichten durchführen … weiterlesen…

Eindrücke vom Klettertag der 5er am 23. und 24.09.

Unsere 5er haben bei bestem Wetter einen aufregenden Klettertag mit der Kletterschule Chimborazo erlebt. Die SchülerInnen konnten ihr Selbstvertrauen und das Vertrauen in ihre MitschülerInnen in luftiger Höhe festigen. Wer gerade nicht in einem unserer Bäume kletterte, machte Kooperationsspiele auf dem Hof. Alle Klassen sind ein gutes Stück weiter zusammengewachsen, und wir danken dem Leiter der Kletterschule, Herrn Veloz, für diesen Tag. (Hau) … weiterlesen…