Rundbrief zum Schuljahresende 26. Juni 2015

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Lehrerinnen und Lehrer, hier die Langfassung des Rundbriefs, der mit den Zeugnissen als Kurzform und ohne Bilder in Papierform verteilt wird. Der Rundbrief ist ja in erster Linie ein Rückblick auf das vergangene Schuljahr. Vieles gibt es da zu berichten! Vieles wurde auch schon z.B. hier auf der Homepage berichtet. Über die Stichwortsuche läßt sich vieles, an das wir hier erinnern, wieder finden und ausführlicher nachlesen. Blicken wir also zurück, wir haben ein tolles Jahr hinter uns! So begann das Schuljahr im September mit einem sportlichen Erfolg beim „KölnMarathon„: Das Monte ging mit zwei Mannschaften an den Start.  Cirka 300 Schulen waren dabei. Die … weiterlesen…

Neue 5er – herzlich willkommen!

Heute Abend wurden die Schülerinnen und Schüler der neuen 5. Klassen begrüßt. Das Schulorchester unter der Leitung von Herrn Kohlmann bot einen hervorragenden musikalischen Rahmen. Herr Kalter und Herr Hauswaldt begrüßten die Kinder und ihre Eltern und stellten die zukünftigen Klassenlehrerinnen und -lehrer vor. Einzeln wurden die neuen Schüler auf die Bühne gerufen und herzlich von ihren Klassenlehrerinnen und – lehrern in Empfang genommen. Dann ging es zum Kennenlernen auf eine halbe Stunde ins Klassenzimmer, während die Eltern Gelegenheit hatten, sich im „Cafe“, eingerichtet von den Eltern der jetzigen 5. Klassen, zu erfrischen. Natürlich bot sich die Gelegenheit für viele Gespräche und einen munteren Erfahrungsaustausch. Danke an alle Beteiligten und … weiterlesen…

Schulsanitätsdienstwettbewerb 2015

Beim Schulsanitätdienstwettbewerb gingen wir mit 3 Schülern an den Start. Dabei waren Juliette Esposito (9a), Frida Lamperts (9a) und Jyotsna Paul (9c). Sie mussten 12 Erste Hilfe Stationen absolvieren. An jeder Station müssen verschiedene Notfallsituationen gemeistert werden. Hier ist alles dabei vom Fahrradunfall bis zum Herzstillstand. Juliette, Frida und Jyotsna haben alle Stationen erfolgreich bewältigt und belegten den 6. Platz. (H. Schlautmann) … weiterlesen…