Anmeldung für neue 5. Klassen für 2022 – 2023

Liebe Eltern,

zur Vorbereitung auf die Online-Elternfragerunde am 19.01.2022 bitten wir Sie, die hier verlinkte Powerpoint-Präsentation vorab durchzulesen. Im Folgenden informieren wir Sie über die veränderten Anmeldebedingungen. Die Anmeldung erfolgt in diesem Jahr auf dem Postweg. Wir bitten Sie, frühzeitig folgende Unterlagen zusammenzustellen und uns per Post zukommen zu lassen oder in unseren Schulbriefkasten (weiße Säule vor der Schule) zu werfen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass eine persönliche Abgabe im Sekretariat unter den aktuellen Umständen nicht möglich ist. Bitte beachten Sie ebenfalls, dass Sie die Unterlagen zu einem so frühen Zeitpunkt versenden, dass uns die Anmeldung in dem vorgesehenen Zeitraum vom 21.02.2022 bis spätestens am 4.03.2022 vorliegen. Zu spät erhaltene Unterlagen können wir leider nicht mehr berücksichtigen. Wir werden Sie anrufen, falls Unklarheiten bei Ihren Unterlagen bestehen.

Folgende Unterlagen benötigen wir:

  1. Eine Kopie des Zeugnisses vom 2. Halbjahr der Klasse 3,
  2. eine Kopie des Zeugnisses des 1. Halbjahres der 4. Klasse,
  3. eine Kopie des Anmeldescheins, den Sie von den Grundschulen mit dem Zeugnis bekommen haben,
  4. ein kleines Foto,
  5. eine Fotokopie über den Nachweis erfolgter Impfungen  (Kopie Impfpass oder ärztliche Bescheinigung) und
  6. das von beiden Erziehungsberechtigten unterschriebene Anmeldeformular unserer Schule.

Eltern, deren Kind keine uneingeschränkte Gymnasialempfehlung bekommen hat, bitten wir über das Sekretariat nach dem Jahreswechsel einen telefonischen Beratungstermin zu vereinbaren. Wir bitten Sie, das Zeugnis der Klasse 3 (2.Halbjahr) sowie – falls möglich – das Zeugnis der 4. Klasse (1. Halbjahr) für das Gespräch an folgende Mailadresse zu schicken:

Vielen Dank!
(N. Hauswaldt)