Diff II Wahlempfehlung

Biologie/Chemie

Biologie/Chemie ist ein für alle naturwissenschaftlich interessierten Schüler empfehlenswertes Fach. Die Unterrichtsreihen wechseln zwischen Themen mit chemischem und biologischem Schwerpunkt und umfassen zum Beispiel einzellige Lebewesen, Krankheiten, Recyclingverfahren und Produkttests. Pro Schuljahr wird eine der insgesamt vier Klassenarbeiten durch ein Projekt ersetzt.
Der Lernaufwand für Biologie/Chemie ist verhältnismäßig gering und vor allem verglichen mit anderen Fächern überschaubar. Wer in Bio und Chemie gut ist, wird höchst wahrscheinlich auch hier erfolgreich sein.

Deutsch/Kunst

Deutsch/Kunst ist eine Fächerkombination, welche für alle die interessant ist, die sich gerne künstlerisch beschäftigen, und die kein Problem mit Gedichten haben. Aus eigener Erfahrung kann ich jedoch sagen, dass der Diff II Kurs weniger mit Deutsch als mit Kunst zu tun hat, und die Theoretischen Teile nicht über ein Gespräch zum Thema Werbung hinaus gehen. Dies bedeutet auch für die weniger Deutschbegeisterten eine sehr gute Wahlmöglichkeit, die bei Herrn Landmann oder Frau Fabry stattfindet.
Dieses Jahr haben nicht so viele Leute Deutsch/Kunst gewählt, weswegen wir nur einen Kurs haben. Jedoch kann es auch zwei Kurse geben.

Physik/Astronomie

Physik/Astronomie ist eine Fächerkombination, die für die interessant ist, die gerne die Sterne beobachten. Wir beschäftigen uns mit den verschiedensten Themen rund um das Weltall, darunter Sterne, Galaxien, Planeten und Physik. Wir versuchen diese möglichst einfach und spannend zu erklären und immer etwas Neues zu präsentieren.
Dieses Jahr wurde Physik/Astronomie sehr oft gewählt, deshalb haben wir dieses Jahr zwei Kurse, welche von Herr Busche und Herr Gabriel in den Naturwissenschaftsräumen unterrichtet werden. Wie in allen Diff-Kursen werden wir auch hier zwei Klassenarbeiten, von denen eine ein Projekt wird. Der Anfang ist vielleicht etwas kompliziert, aber wenn man sich auskennt, kommt man hier leicht an gute Noten.

SoWi/Informatik

Im Kurs Sozialwissenschaften/Informatik beschäftigen wir uns mit Themen wie Wirtschaft und Geld, aber auch 10-Finger-Tippen oder der effiziente Umgang mit Word. Bei diesem Unterricht werden nur wenige Fragen gestellt, bei denen man sich melden kann, da wir hauptsächlich in Einzelarbeit an den Computern arbeiten.
Mir persönlich macht der Unterricht mit Herr Schlüter Spaß, und bei manchen Themen ist es wirklich einfach gute Noten zu bekommen.

Latein 

Hier wird der Ursprung aller romanischen Sprachen den Schülern nähergebracht. Man lernt die Sprache und die Geschichte der Antike. Wie bei jeder Sprache muss man auch in Latein die Grundsteine der Sprache lernen, die eine Herausforderung für jeden ist. Diese Sprache beinhaltet eine ungewollte Deutsch Nachhilfe, weil der Stoff aus Latein sehr mit dem aus dem Deutsch Unterricht vergleichen lässt. Latein wird von Frau Bongard unterrichtet und es ist ein sehr interessantes Fach. Freitags findet in der 7. Stunde zusätzlicher Unterricht statt.