Juniorwahl am Monte

Erstmals nimmt das Monte in diesem Jahr mit den Jahrgangsstufen 9, EF, Q1 und Q2 an dem bundesweiten Projekt „Juniorwahl zur Bundestagswahl 2021“ teil. Die Juniorwahl ist ein handlungsorientiertes Konzept zur politischen Bildung, das Erleben und Erlernen von Demokratie ermöglichen soll.
Im Laufe der Woche wird eine realitätsgetreue Wahlsimulation durchgeführt. Die Organisation erfolgt mithilfe von Schülerinnen und Schülern, die einen Wahlvorstand bilden, ein Wählerverzeichnis führen, sowie Wahlkabinen und Wahlurnen aufbauen.
Ihre Stimme können die Schülerinnen und Schüler dann bei der Wahl realitätsgetreu abgeben. Zur Wahl stehen diejenigen Politiker/-innen, die im Wahlkreis der Schule auch öffentlich kandidieren.

Monte-Sportfest 2021

Das diesjährige Sportfest war wieder ein voller Erfolg. In Disziplinen wie Basketball, Völkerball und Fußball traten die Klassen der Jahrgangsstufen 5 bis EF gegeneinander ein, wobei natürlich der Spaß im Mittelpunkt stand. Zusätzlich fanden auch ganz neue Herausforderungen wie eine Gruppenchoreografie und Yoga Einzug in das Sportprogramm der Schülerinnen und Schüler. Das Monte bedankt sich bei der Fachschaft Sport und insbesondere beim Förderverein für die finanzielle Unterstützung und das Ermöglichen dieses tollen Tages!

 

Expertentag am Monte

In diesem Schuljahr wird es zum dritten Mal einen Expertentag zur Berufswahl geben! Monte-Eltern stellen ihre Berufe, ihre Ausbildungswege und ihre Berufserfahrungen den Monteschülern der EF und allen anderen interessierten Schülern vor. Aufgrund der Situation ist eine virtuelle Veranstaltung online über Teams geplant.
Die Experten haben die Möglichkeit, in drei halbstündigen Vorträgen und Fragerunden mit jeweils maximal 10 Schülern wichtige Einblicke in ihr Berufsfeld zu geben. Die Experten können am Freitag, den 1.10.21 von 17 bis 19.15 Uhr (Ende der Veranstaltung) im Einsatz sein, Beteiligungen mit einem oder zwei Vorträgen sind auch gerne möglich!
Weitere Informationen können Sie dem angehängten Schreiben entnehmen.

Kreatives Schreiben ohne Lockdown

Aller physischen Distanz zum Trotz konnte auch dieses Schuljahr am Monte der Workshop im Kreativen Schreiben angeboten werden, gefördert durch das Landesprogramm Kultur und Schule NRW. Kursleiter Michael Krupp versorgte die schreibbegeisterten Teilnehmerinnen online mit Anregungen, Tipps und Rückmeldungen zu den eigenen Texten. Auch wenn eine Abschlusspräsentation life nicht möglich ist, laden wir Sie und euch herzlich zur Lesung auf YouTube ein – viel Spaß beim Zuhören und ein Dankeschön an die Vortragenden für ihre ideenreichen Texte und Videos!