Hinweise zum ersten Schultag der neuen 5. Klassen

Die Einschulung der neuen 5. Klassen findet am Donnerstag, den 29. August statt. Um 10 Uhr 45 ist Einlass in der Rochuskirche für den ökumenischen Begrüßungsgottesdienst (ca. 11 bis 12 Uhr). Danach haben die Schülerinnen und Schüler eine Stunde bei ihren Klassenlehrer_innen und die Eltern haben in einem Elterncafé Gelegenheit zu Gesprächen und evtl. Informationen zu erfragen. – Herzlich willkommen am Monte!!! … weiterlesen…

Wir wünschen der gesamten Schulgemeinschaft einen guten Start ins neue Schuljahr und allen, die eine Nachprüfung machen, viel Erfolg! – M. Hartmann, M. Wirk

Erleichterungen für „Eltern-Taxis“

Gute Nachrichten für Eltern, die vom morgendlichen Berufsverkehr gestresst ihren Nachwuchs noch schnell am Monte absetzen müssen: Wartezeiten durch Staus auf dem beengten Parkplatz gehören der Vergangenheit an. Über die hintere Hofeinfahrt kann man ab Mitte April über eine Rampe, ähnlich wie in einem Parkhaus, die Schulkinder praktisch neben dem Klassenraum aussteigen lassen. Danach ist kein Wendemanöver nötig, sondern man fährt im Roll-On-Roll-Off-Verfahren weiter geradeaus und wird wieder zur Straße geführt. Die Rampe ist so großzügig bemessen, dass auch moderne SUVs bequem Platz finden. Die Gebäudewirtschaft der Stadt Köln ist sehr stolz auf die Fertigstellung der Zufahrt. Es handelt sich um ein Pilotprojekt, das bei Erfolg auch an anderen Schulen … weiterlesen…

Gemeinsame Fortbildungen (Word, Excel, Power Point) für Lehrer und Schüler

„PowerUser“ ist ein Konzept aus der Wirtschaft: Wenn eine neue Software in Unternehmen eingeführt wird, werden nicht alle Mitarbeiter geschult, sondern aus jeder Abteilung s.g. PowerUser. Die PowerUser helfen und beraten andere Kollegen beim Umgang mit den Programmen.  Das Montessori-Gymnasium hat im Schuljahr 2017/18 insgesamt 40 PowerUser ausgebildet. Schüler/innen und Lehrer/innen wurden gemeinsam in drei Programmen (Word, Excel, Power Point) von einer IT-Dozentin, Frau Hillebrand, geschult. Diese Schüler/innen und Lehrer/innen unterstützen und helfen Mitschülern und Kollegen bei der Bedienung dieser Programme und Durchführung der Methodentage.  Als Power-User wird im Bereich der Anwendungssoftware (hier Word, Power Point und Excel) vorrangig ein Nutzer bezeichnet, der für mindestens eine Anwendung deutlich überdurchschnittliche Kenntnisse und … weiterlesen…