Grüße aus Lublin

Wie wir hören, hatten unsere Schülerinnen und Schüler in Lublin eine gute und interessante Zeit. Diese Foto erreichte uns heute – demnächst mehr. Wir wünschen eine gute Heimfahrt!

Viele Schulen, ein Buch

Vom 14. bis 16. März 2019 trafen sich insgesamt ca. 25 Schülerinnen und Schüler von verschiedenen Schulen aus Köln und Darmstadt, um über den Roman „Mein Sommer auf dem Mond“ der Autorin Adriana Popescu miteinander ins Gespräch zu kommen. Auf dem Programm des dreitägigen Workshops standen die Lesung mit der Autorin, ein Museumsbesuch und drei unterschiedliche Workshops.
Die Lesung mit der Autorin war sehr beeindruckend: Popescu las nämlich nicht nur aus ihrem Roman vor, sondern erzählte auch, wie sie auf die Idee zu dem Roman gekommen ist und was sie ganz persönlich mit diesem verbindet. Beim Besuch des Rautenstrauch-Joest-Museums wurde die zentrale Thematik des Buchs, die Identität, aufgegriffen und in einen breiteren Kontext gestellt. Am spannendsten waren aber die drei Workshops, in die sich die Schülerinnen und Schüler nach Belieben einwählen konnten: es gab einen Illustrations-, einen Theater- und einen Schreibworkshop. Alle Workshops bezogen sich auf die Geschichte des Romans. Im Theaterworkshop wurden Standbilder zu verschiedenen Szenen lebendig gemacht und Gedanken und Gefühle der Figuren in Form von Monologen und Dialogen auf die Bühne gebracht. Im Schreibworkshop entstanden Texte, wie Gedichte oder alternative Schlusskapitel. Im Illustrationsworkshop schließlich wurden Bilder geschaffen, die die Gedanken und Assoziationen zum Buch festhielten. Zum Abschluss des Workshops fand eine Präsentation statt, zu der Freunde und Eltern eingeladen waren.
Einige Eindrücke zeigen die angefügten Fotos. (A. Malkomes, C. Schlappal)

Frankreich-Austausch

Vom 21.-29.03.2019 waren unsere Austauschschülerinnen und -schüler aus Maisons-Alfort (Paris) bei uns zu Gast. Bei diversen Ausflügen nach Bonn, ins Farina-Museum, ins Odysseum, in den Dom oder in den Zoo sowie bei den tollen Programmen in den Familien haben unsere Gäste viele tolle Eindrücke sammeln können. Allen Eltern ein großes Dankeschön für die herzliche Aufnahme und die Organisation des gelungenen Abschlussabends. Wir freuen uns auf unseren Aufenthalt in Maisons-Alfort vom 15.-23.05.2019!  (Gec/Kie/Hau)

Das war der Monte-Aktionstag am 6. April

Und wieder war eine recht große Zahl von Eltern, Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern gekommen um das Außengelände der Schule sauber zu machen und zu verschönern, zu pflanzen und Unkraut zu beseitigen, einige Innenräume zu streichen, an den Hochbeeten zu arbeiten usw…. Zusätzlich sorgten einige Eltern und unser ehemaliger Schulleiter für die nötige Stärkung nach der Arbeit. Ja, es war Arbeit, hat aber viel Spaß gemacht! Danke an alle, die dabei waren! Danke vor allem an das Team der Organisatorinnen!