Weihnachtsbaumverkauf am Monte

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Lehrerinnen und Lehrer und liebe Geschwister,

wir, die Q2 veranstalten am Wochenende einen Weihnachtsbaum-Verkauf (18.12-19.12). Sie sind herzlich dazu eingeladen, zwischen 12 Uhr und 16 Uhr Ihren Weihnachtsbaum bei uns zu kaufen. Es sind verschiedenste Größen von Nordmanntannen vorhanden und wir machen den Baum gerne für Sie transportfähig. Mit dem Kauf eines Weihnachtsbaumes unterstützen Sie unsere Abi-Kasse. Wir würden uns freuen, Sie dort begrüßen zu dürfen.

Wir wünschen eine weitere schöne Weihnachtszeit.

Ihr Abitur Jahrgang 2022

Geschichtsprojekt: Erich Zimmermann

Liebe Schüler*innen des Monte,

Wir der Grundkurs Geschichte I in der Q2 haben unter der Anleitung Herr Bernhardts die letzten Wochen ausführlich an einem Projekt rund um den Soldaten Erich Zimmermann gearbeitet. Dabei haben wir unzählige private Kriegsfotografien aus dem Familienbesitz Erich Zimmermanns gesichtet, eingeordnet und analysiert. Unsere Ergebnisse haben wir innerhalb einer online Ausstellung gesammelt und wollen diese gerne mit euch teilen.
Im Rahmen dieser Ausstellung könnt ihr Einblick in die Geschichte des zweiten Weltkrieges erhalten und habt die einmalige Chance den Alltag eines Soldaten transparent und ungeschönt mitzuerleben.
Im Namen des Geschichtsgrundkurs wünschen wir euch viel Spaß!

Die Ausstellung findet ihr hier unter dem Link: https://padlet.com/bernhardt3/ffx5ny9r4ssvzy9q

Amnesty International Briefmarathon

Wir, der Q2 Sowi-Kurs, haben mit Frau Kuper am Amnesty International Briefmarathon teilgenommen. Mit den von uns unterschriebenen Briefen haben wir so Personen unterstützt, die unter Menschenrechtsverletzungen leiden. Die nichtstaatliche Organisation Amnesty International bietet die Möglichkeit, an die jeweilig Zuständigen, wie beispielsweise die Regierenden, zu appellieren oder den Betroffenen Mut zuzusprechen. Falls ihr euch weiter informieren wollt oder auch Menschen in prekären Lagen helfen wollt, könnt ihr dies auf tun: www.amnesty.de

Aktionstag

Zum Glück legte der Regen zwischen 10 und 13 Uhr eine Pause ein, damit wie geplant Restmüll gesammelt, Laub gefegt, Hecken geschnitten und Frühlingszwiebeln gesetzt werden konnten!
Es war beeindruckend, wie viele Eltern der Stufen 5 – 7 mit ihren Kindern emsig, motiviert und gut gelaunt mitgeholfen haben, die Schulhöfe wieder in angenehme Spielorte zu verwandeln.
Unsere Schule kann sich glücklich schätzen, dass dieser Tag solch einen Zuspruch erhalten hat! Danke an die fantastische Buffet-Organisation und den perfekten Grillmeister!
Danke an unsere Außengelände-AG, die diesen Tag zusammen mit Herrn Maaßen vorbereitet hat. Dieser Tag hat der Schulgemeinschaft gut getan. Belohnt werden wir im Frühling und Sommer hoffentlich alle von Narzissen, Tulpen und dem „Stolzen Heinrich“!

Ein Adventskalender für’s Monte

Liebe Schülerin, lieber Schüler!
Liebe Eltern!
Liebe Kollegin, lieber Kollege! 

Auch in diesem Jahr ist leider kein gemeinsamer Weihnachtsgottesdienst möglich. Deshalb haben sich die Religionslehrerinnen und -Lehrer überlegt, dass es wenigstens einen digitalen und teils präsentischen Adventskalender für’s Monte geben soll. 

In den Tagen vor Weihnachten geht immer wieder ein Türchen hier auf der Homepage auf. Gestaltet wurden die einzelnen Beiträge von den evangelischen und katholischen Religionskursen.
Also: Viel Spaß und Türchen auf! 

Die Fachschaften Religion am Monte 

Törchen 1

Fröhliche Weihnachten für alle? Spendenaktion der Tafel Köln

Die Monte-Schulgemeinschaft wird, nach dem großen Erfolg letztes Jahr, auch dieses Jahr bei der Weihnachtspaketaktion der Tafel Köln e.V. mitmachen! Unter dem Motto: „Fröhliche Weihnachten für alle?“ sammelt der Verein nun schon im 15. Jahr weihnachtliche Pakete mit (haltbaren) Lebensmitteln, um bedürftigen Mitbürger*innen ein fröhlicheres Weihnachten zu ermöglichen.
Wir sammeln am Monte von Mittwoch, dem 1.12., bis Mittwoch, dem 8.12.2021. Die Pakete können jeweils von 7:45 bis 8 Uhr im Raum D 005 abgegeben werden. Am 7. und 8.12. wird die Zeit für die Abgabe der Pakete von 7:45 bis 8:30 Uhr verlängert, damit Eltern, die Pakete mit dem Auto bringen wollen, nicht im dicksten Anreiseverkehr vor Schulbeginn vorfahren müssen.

Geeignet sind nur ungekühlt haltbare Lebensmittel wie Konserven, Dauerwurst, Kaffee, Nudeln, Öl, Müsli und weihnachtliches Gebäck. Obst, Gemüse, Eier und Frischfleisch sind ungeeignet. (Bitte kein Spielzeug!) Die bedürftigen Kölner Mitbürger*innen werden sich über Lebensmittelpakete in stabilen, weihnachtlich dekorierten Paketen sehr freuen!