Sommerfest Monte am 10.06.2022

Das Sommerfest am Monte findet am 10.06.22 von 16-22 Uhr statt. Zum allerersten Mal tritt die Band LUPO auf. Nachdem Auftritt der Band wird ein DJ da sein. Es wird außerdem einen Kunstbasar geben, wo man selbstgemalte Bilder verkaufen bzw. kaufen kann. Es wird auch Essen und Trinken geben. Wie das Sommerfest-Team sagt, ist das Sommerfest das erste von wahrscheinlich vielen folgenden Festen. Der Eintritt ist kostenlos. Das Sommerfest-Team dankt dem Förderverein und allen anderen Helfern, die das Fest ermöglicht haben.

Lucas, 7a

Neun Euro Ticket nicht überall gültig

Das 9-Euro-Ticket ist nicht überall gültig. Denn nicht alle Züge sind im 9-Euro-Ticket eingebunden. Dies kommt daher, dass die deutsche Bahn aus zwei kleineren Konzernen betrieben wird. Zum einen von DB Regio und zum anderen von DB Fernverkehr.

Mit dem 9-Euro-Ticket kann man ausschließlich in Zügen von DB Regio genutzt werden. In den Zügen von DB Fernverkehr nicht. Verwirrend für alle Nutzenden des 9-Euro-Tickets ist, dass auch der DB Fernverkehr über Regionalzüge verfügt. In diesen Bahnen gilt zwar das normale Nahverkehrsticket, allerdings ausdrücklich nicht das 9-Euro-Ticket.

Wenn ihr wissen wollt, womit ihr eure Züge bucht, also was für Tickets ihr kauft, dann guckt, ob der Zug von DB Regio oder von DB Fernverkehr ist. Dies kann man in der Navigator-App der deutschen Bahn überprüfen. Wenn das Ticket für den Zug nicht gültig ist, steht dort: 9-Euro-Ticket nicht gültig.

Timo, 7b

Gemenschaftsbildender Tag

Vom 9. bis zum 13. Mai war am Monte ein gemeinschaftsbildender Tag. An dem Tag hatte man nur 6 Stunden Unterricht. Dabei wurde man für den Großteil der Zeit in drei Gruppen eingeteilt und hat 3 teambildende Aufgaben machen müssen.

Aufgabe 1

Die erste Aufgabe wurde in zwei Hälften geteilt. In der ersten Hälfte hatte man ein Tuch mit Löchern und jeder musste am Rand dieses festhalten. Auf dem Tuch lag ein Ball. Dann musste man verschiedene Aufgaben losen, z.B. um bestimmte Löcher mit dem Ball herum. Im zweiten Teil musste das Team eine Slagline halten und eine musste darüber laufen.

Aufgabe 2

In der zweiten Aufgabe musste jeder ein Seil halten. Diese waren in der Mitte mit einem runden Holzkreis verbunden. Unten war ein Metaldreieck, welches rumschwang. Auf dem Boden standen Holzklötze, wo immer zwei aufeinander passten. Die musste man alle stapeln.

Aufgabe 3

Die dritte Aufgabe bestand aus vielen Seilen, die in einem Rahmen aneinander geknotet waren. Ziel war es, durch das Netz zu kommen, ohne dieses zu berühren. Wer einmal durch war, durfte nur auf der anderen Seite helfen. Da gab es zwei Versionen. In der Anfängerversion musste man nur zurück, wenn man das Netz berührte. In der Masterversion musten alle zurück.

Harry Potter und der Halbblutprinz – Teil 6

Im 6 Harry Potter Teil wird der noch Zauberminister Cornelius Oswald Fudge durch Rufus Scrimgeour abgesetzt, Da er die Todesser und Lord Voldemort nicht aufhalten konnte. Harry wird nach ca. 2 Wochen von Albus Percival Wulfric Brain Dumbledore höchstpersönlich in den Fuchsbau gebracht, nachdem sie einen neuen, alten Lehrer an die Schule gebracht haben. Derzeit werden in der Zauberwelt sowie in der Muggelwelt immer mehr Tote gefunden, z.B. Igor Karakoff. Draco Malfoy plant derweile etwas unbekanntes.

Lucas, 7a

Lehrerportrait Frau Hamacher

Name: Hamacher

Vorname: Melanie

Alter: 37 Jahre

Hobbys: Lesen und Backen

Unterricht (Fächer): Englisch und Religion

Wieso genau dieses Fach: Das waren die einzigen, die übrig geblieben sind

Wieso sind Sie Lehrerin geworden: Das frage ich mich manchmal auch.

Was war Ihre schlechteste Zeugnisnote: Eine 5 in Latein

Wollten Sie schon immer Lehrerin werden: Nein, aber sonst wäre ich Erzieherin geworden.

Haben Sie einen Traum: Dass der Klassenraum endlich einmal sauber ist.

Greta, Chiara, Florentina, 7e

Die Ukraine will Ziele in Russland angreifen

„Russland hat Zivilisten angegriffen und getötet“, schrieb Präsidentenberater Mychajlo Podoljak am Donnerstag bei Twitter. „Die Ukraine wird sich auf jede mögliche Weise verteidigen, einschließlich Attacken gegen Lager und Stützpunkte der russischen Mörder.“

Podoljak verwies auf US-Außenminister Antony Blinken, der gesagt habe, die Ukraine müsse selbst entscheiden, ob sie militärische Einrichtungen in Russland angreife. Auch die britische Regierung hatte Verständnis für solche Angriffe gezeigt.

Zuletzt wurden Berichte über Brände in russischen Treibstoffdepots in der Nähe von der Ukrainischen Grenze bekannt gegeben. Man weiß nicht, ob es Sabotage oder nur ein Unfall war. Auch in einem russichen Militärinstitut kam es zum Brand. Die Regierung in Kiew äußerte sich bisher nicht, ob sie für die Brände verantwortlich ist.

Timo, 7b

Kichern Erbsen? Nicht die Bohne!

Was? Hülsenfrüchte? Was ist das überhaupt? Dies und noch viel mehr wird in der Ausstellung von Frau Maetschke und ihrem 9er Kurs erklärt. Aber warum genau Hülsenfrüchte? Einige Schülerinnen haben uns die Veranstaltung und den Nutzen der Früchte erklärt.

Interview:

Wir von Montetimes: Was ist das denn für eine Veranstaltung hier?

Schüler*innen: Also, das ist hier eine Hülsenfrüchte-Veranstaltung und eine Ausstellung, mit der wir das Thema näher an jüngere Schüler*innen heranbringen wollen, also gerade an die Unterstufe. Das haben wir im Rahmen eines Wettbewerbs (Echt Kuhl) gemacht. Wir wollen den Menschen eine Alternative zum Fleischessen, die vegan und vegetarisch ist, bieten.

Wir von Montetimes: Und was erklärt ihr in der Ausstellung? Also was Hülsenfrüchte sind oder welchen Nutzen man daraus nimmt?

Schüler*innen: Es ist eine sehr vielfältige Ausstellung, wir haben viele verschiedene Aspekte der Hülsenfrüchte beleuchtet, also Hülsenfrüchte-Ernährung oder auch Hülsenfrüchte-Anbau oder Spiele mit Hülsenfrüchten, die wir selber gemacht haben. Bei einer Station kann man Hülsenfrüchte sogar mikroskopieren! Wir führen die Leute zu den Stationen und zeigen ihnen alles. Die meisten Stationen sind aber zum mitmachen.

Wir von Montetimes: Kommen heute denn auch Leute von dem Wettbewerb Echt Kuhl?

Schüler*innen: ja, heute kommt die Jury von dem Wettbewerb vorbei und guckt sich die Ergebnisse an. Natürlich haben auch andere Schüler*innen mitgemacht von anderen Schulen, von denen wir aber nicht die Ergebnisse wissen. Diese werden wahrscheinlich komplett unterschiedlich sein.

Wir von Montetimes: Kann man diese Bohnen auch probieren?

Schüler*innen: Ja, tatsächlich gibt es eine Station, wo man sich die Bohnen abfüllen kann und mitnehmen darf. Es gibt gratis Rezepte dazu.

Wir von Montetimes: Kommen denn auch andere Leute, also nicht von der Schule?

Schüler*innen: Ausser Frau Hartmann und der Jury keiner, also eine Schulinterne Veranstaltung.

Wir von Montetimes: Okay, das war’s. Dankeschön!

Wenn ihr die Fotos gerne sehen möchtet, die wir auf der Veranstaltung gemacht haben, könnt ihr euch gerne mal hier durchklicken.

Bilder von: Florentina May

Text von : Greta Steck und Chiara Cavoto

Filmkritik Uncharted

Die beiden Kriminellen Nathan ,,Nate” Drake (Tom Holland) und Victor ,,Sully” Sullivan (Mark Wahlberg) wollen das verschollene Gold von einem Piraten mit Hilfe seines Tagebuches finden. Doch sie sind nicht die Einzigen, die das Gold finden wollen. Unter anderem müssen sie mit Chloe Frazer (Sophia Taylor Ali) zusammenarbeiten und werden von Braddock (Tati Gabrielle) gejagt. Das Tagebuch führt sie zuerst nach Barcelona und mit einem kurzen ,,Zwischenstopp” zum Bandasee und von dort aus dann auf die Philippinen. Am Ende finden sie die alten Piratenschiffe und es gibt einen Kampf mit Braddock inklusive Verfolgungsjagd.  Und dann gibt es da noch Nates Bruder…

Ich finde den Film sehr gut. Mit den ernsten Stellen aber auch immer wieder lustigen Witzen und Situationen macht der Film echt Spaß, ihn zu gucken.  Auf jeden Fall ein Film, den es sich zu gucken lohnt.

Mia, 7D

No Man Sky

Was ist No Man Sky:

No Man Sky ist ein Open-World Game in dem man einen gestrandeten Weltraufahrer spielt, der sein Gedächtnis verloren hat und nicht weiß, was er tun soll. Man kann außerirdische Sprachen lernen neue Raumschiffe kaufen, sie upgraden oder eine Basis erbauen. Man kann neue Technologien freischalten, seinen Minenlaser verbessern und neue Fahrzeuge bauen. Es gibt über 18 Trillionen zufallsgenerierte Planeten zu erkunden und Geld für Transaktionen zu verdienen.

Genaueres über das Gameplay:

Am Anfang wacht man auf einem Planeten auf. Dieser kann eine toxische Sandwüste, ein üppiger Waldplanet oder ein frostiger Blizzardplanet sein. Nachdem dein Exoanzug eine Selbstanalyse durchgeführt hat, musst du dein Umweltsystem aufladen und deinen Scanner reparieren. Wenn du dann deine Funktionen repariert hast und genug Natrium gesammelt hast, musst du dich auf die Suche nach deinem Schiff machen. Dieses kannst du nur finden, wenn du dein Visier repariert hast. Dein Schiff ist aber stark beschädigt und du musst Ersatzteile finden und herstellen. Erstmal braucht man 15 Metallplatten, danach brauchst du ein hermetisches Siegel. Dieses findest du in einer verlassenen Basis die dir angezeigt wird, außerdem musst du die Module noch aufladen.

Hintergrund zum Spiel:

Anfangs war No Man Sky ein großer Reinfall. Die Entwickler hatten wahrscheinlich zu wenig Zeit und haben zu viele Versprechen gemacht z.B. sagten sie, dass es einen Mehrspielermodus geben soll oder auch so kleine Sachen wie ein Sandwurm. Außerdem haben viele mehr erwartet in Sachen Grafik, Funktionalität oder Vielfältigkeit, viele wurden arg enttäuscht und die Entwickler wurden extrem kritisiert. Um dieses wieder gut zu machen, hat sich ab diesen Moment das Entwicklerstudio richtig ins Zeug gelegt, jede Woche kam ein neues Update heraus, es wurde ein Sandwurm hinzugefügt, neue Minenlaser, Raumschiffe und auch einen Mehrspielermodus kam dazu. Ein Objekt in der Einzelspielerwelt, mit der man in einen Mehrspielerhub kommen konnte, es kamen Haustiere dazu, planetare Fahrzeuge und man konnte nun Basen gründen. Es war ein mieser Start aber die Entwickler haben es wieder gut gemacht und dieses anfangs miese Spiel zu dem heutigen No Man Sky weiterentwickelt.

Heutzutage ist es ein sehr gutes Spiel und ich kann es sehr empfelen.

Linus, 7D

Spiele der Woche Platz 1-5

Platz 1: Minecraft und Fortnite

Platz  2: GTA 5

Platz 3: Counter Strike und Call of duty

Platz 4: Leauge of Legends

Platz 5: Hitman 3

Es wurden die Klassen von 5-8 nach ihrer Meinung gefragt und dies war das Ergebnis.

David, 7b