Die Top 10 Brawler im Showdown

In dem gerade meistgehyptesten Handygame Brawlstars kann man jetzt bis zu 80 verschiedenen Charaktere spielen, die Brawler genannt werden. Die 10 stärksten Brawler im Modus Solo Showdown liste ich hier auf.

Info:wenn ihr wissen wollt warum sie grade so gut sind schreibts in die kommentare dann mach ich noch einen Artikel.

Quelle: Snakethug der zwei beste Deutsche Spieler und so gennante Showdown-King

Anmerkung: das Video ist schon 4 Monate alt. Deswegen kann es Veränderungen der Meta gegeben haben und es kommt es auch auf die map an.

10: Rosa

9:Bo

8:Surge

7:Fang

6:Meg

5:Maise

4:Cordelius

3:Shelly

2:Mico

1:Kit ( stimmt wahrscheinlich nicht mehr, da er sehr verschlechtert wurde)

Toni, 7v

Die Montetimes-AG

Wir bei der Monte-Times AG, sind für die Schülerzeitung des Montessori Gymnasiums zuständig. Wir versuchen mind. einmal im Monat etwas Neues zu veröffentlichen und mit euch die News zu teilen. Unser AG Lehrer ist natürlich auch super freundlich und es macht viel Spaß mit den Leuten und ihm zu arbeiten. Unsere Themen sind meistens Umfragen, Lehrerportraits sowie wichtige Themen, die vor kurzem an der Schule stattgefunden haben oder in Kürze stattfinden werden. Diese AG ist eine sehr gute Wahl, die ihr auf jeden Fall wählen solltet.

Anna, 8c

FC Köln, der Abstieg oder die Rettung

Der 1. FC Köln steht vor dem letzten Spieltag und ist auf Platz 17. Der Abstieg naht, doch der Effzeh gibt noch nicht auf. Sie könnten sich noch auf den letzten Drücker auf Rang 16 retten, sind somit auf dem Relegationsplatz und steigen nicht direkt ab. Das können sie aber nur schaffen, wenn sie gegen Heidenheim gewinnen und Union Berlin gegen den SC Freiburg verliert. Es reicht aber kein knapper Sieg denn sie müssen die Differenz der Eisernen aufholen, den mit einem Sieg sind sie punktgleich. Ganz Köln hofft natürlich auf den Verbleib in der Bundesliga und ist gespannt, ob Köln es schafft.

COME ON EFFZEH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

Die Meisterschaft

In dieser Saison ist etwas Besonderes passiert. Bayern wird dieses Jahr nicht Meister sondern Leverkusen. Unter dem Trainer Xabi Alonso spielte Leverkusen eine starke Saison. Sie haben alle Pflichtspiele und Testspiele ungeschlagen bestritten. Im DFB Pokal stehen sie im Finale und sind der klare Favorit. Xabi Alonso verlängerte seinen Vertrag zum Glück von Leverkusen, obwohl er vorhatte, zu Real Madrid zu wechseln. Bayern spielte unter ihrem Trainer Thomas Tuchel keine gute Saison. Sie flogen im DFB Pokal raus und verpassten die Meisterschaft, ihre einzige Chance ist die Championsleague und der Supercup. Am  29. Spieltag, als Leverkusen 5:0 gegen Werder Bremen gewonnen hatte, war es klar, dass Leverkusen Meister wird. Schon nach dem 3:0 waren die Fans auf den Platz gestürmt. Nach dem Spiel feierten die Spieler und Fans ausgelassen.

Matti, 7c

 

 

Mensa

Das heutige Thema ist die Mensa. In der ersten und zweiten Pause gibt es Gebäck (z. B. Schokocroissants, Brezeln und belegte Brötchen) sowie Getränke. In der großen Mittagspause gibt es jeden Tag verschiedene Gerichte. Doch was ist das beliebteste Essen? Diese Frage haben wir durch eine Umfrage beantwortet. Die top 3 Favoriten sind:

  1. Kartoffel–Wedges mit Curry(-wurst), 
  2. Pizza
  3. Milchreis mit Kirschsoße

Außerdem haben wir noch eine Umfrage gestartet. Die Frage war, was  sich die Schüler:innen von der Mensa wünschen würden. Viele haben sich gewünscht, dass mehr auf sauberes Geschirr geachtet wird. Aber es wurden auch andere Dinge genannt, welche sich sich aber eher auf uns Schüler:innen beziehen. Z. B. sollte Ordnung herrschen, indem man sich nicht vordrängelt oder dass man nur isst, wenn man eine Mensakarte hat. Damit jeder in Frieden essen kann, sollten wir alle mehr darauf achten.

Handyregel: Sind sie fair?

In unserem Alltag sind Handys ein fester Bestandteil aber wie sieht es in der Schule aus? Sind die geltenden Regeln denn auch fair? Wir, die Schülerzeitung, haben ein paar Mitschüler*innen die folgenden Fragen gestellt:

  • Findest du die Handyregel gerecht? 
  • Wenn nein: Was würdest an der Handyregel ändern?

Wir haben viele Schüler*innen gefragt und das sind die Antworten:

9 SuS fanden die Handyregel fair.

23 SuS fanden die Handyregel nicht fair.

Die Schüler, die nein gesagt haben, wollten dass…

  • man die Handys in der 5 Minuten Pause benutzen darf
  • man ab der siebten Klasse die Handys benutzen darf
  • man im Unterricht für schulische Zwecke die Handys benutzen darf
  • man in jeder Pause das Handy benutzen darf

Fazit: Die meisten Schüler*innen finden die Handyregel nicht fair und wollen das es geändert wird.

Investoren-Aus – Wie geht es jetzt weiter?

Am Mittwoch, dem 21. Februar beschloss die Spitze der DFL einstimmig das Aus der möglichen Investoren im deutschen Fußball. Aber wie geht es nun weiter und warum die Absage an die Investoren?

In den letzten Wochen heizten sich die Proteste gegen die Investoren bei den Fans aus deutschen Vereinen auf. Es wurden Tennisbälle und andere Sachen auf das Feld geworfen. In den letzen Spielen ging es sogar soweit, dass ferngesteuerte Autos (mit Pyrotechnik drauf) von Ultras über das Feld gesteuert wurden. Es gab sogar ferngesteuerte Flugzeuge über dem Spielfeld.
Das führte zu vielen und langen Unterbrechungen und fast dem Spielabbruch bei manchen Spielen.

Das war ein Grund der Absage an die Investoren. Weitere Gründe waren vermeintliche  Fehleinschätzungen der DFL, zum Teil fehlende Kommunikation und fragwürdiger Führung mancher Klubs.

Es wird wahrscheinlich trotzdem Investoren in der Bundesliga geben, da dieses Geld wichtig für der DFL ist. Diese Investitionen werden vor allem abgespeckt sein, da das die beste Möglichkeit ist, die Investitionen zu bekommen, ohne wieder große Proteste auszulösen.

Paul, 8d

Lupo

Am Karnevals Mittwoch hatte Lupo einen Auftritt in unserer Schule. Sie spielten im Atrium viele Lieder. Alle Schüler hatten sich in der 3 Stunde im Atrium zusammen gefunden. Viele Kinder tanzten und hatten Spaß. Ein paar saßen neben dran und schauten zu. Auch oben am Geländer standen Leute. Die Band kommt jedes Jahr an die Schule. Sie spielt auch immer bei dem Sommerfest. Das beliebteste Lied ist CCAA,  das bedeutet: Colonia Claudia Ara Agrippinesium. Die Geburtsstadt der Kaiserin Agrippina war Köln und Colonia Claudia Ara Agrippinensium ist der rekonstruierte Name der römischen Kolonie im Rheinland, aus der sich die heutige Stadt Köln entwickelt hat. Jetzt nochmal ein paar Fakten zu Lupo. Lupo wurde im Februar 2011 gegründet. Pedro Schädel, Alexander Lemke, Benni Landmann übrigens der Bruder von unserem Kunstlehrer Herr Landmann, Maximilian Speidel und Andreas Wandscheer haben die Band gegründet, 2013 stieß Yannick Weingartz zu der Band. Lupo sind Pedro Schädel an der Gitarre, Alexander Lemke an Bass und Posaune, Andreas Wandscheer Genehr am Schlagzeug, Benni Landmann an Keyboard und Geige und Kai Mattihas als Sänger. Der Gitarrist Pedro Schädel und der Sänger Kai Mathias verlassen Lupo nach 13 Jahren.

Matti

Weiberfastnacht am Monte

An Weiberfasnacht kam wieder richtig Stimmung auf. Der Elferrat hatte sich dieses mal gute Lehrer-gegen-Schüler-Spiele ausgesucht. Zum Beispiel Flaggen raten, Bobbycar-Wettrennen und natürlich auch Flunky-Ball. Es war ein sehr knappes Spiel zwischen den Schülern und den Lehrern. Am Ende haben die Schüler ganz gewonnen! Auch cool war dieses Mal ein neues Spiel: Auf Einhornschwimmtieren wurden zwei Schülerinnen über die Menge getragen. Das Fliegerlied kam auch gut an, genauso wie der Lehrertanz und die Polonaise am Ende. Die Schülerband hat die Menge auch wieder ordentlich aufgewirbelt,  genauso wie die Lehrerband. Es kamen auch klasse Vorträge von  Schüler*innen. Zum Beispiel hat ein Fünftklässler gegen einen anderen ein Battle im Zauberwürfellösen gespielt! Danach hat er den Zauberwürfel mit einer Hand gelöst!

Der Vorlesewettbewerb der 6. Klasse

Am 12.12 fand der Vorlesewettbewerb in der kleinen Mensa statt. Die Teilnehmer waren Lucie aus der 6a, Bèla aus der 6b, Julius aus der 6c und Zoe aus der 6d. In der Jury waren Herr Hater, Frau Patt, Frau Rombach und Frau Völler, die selbst Bücher veröffentlicht hat. Beispielsweise Xaniro und die Verschwörung, Xaniro und die Zauberschule und Xaniro und die ausreißerinnen. Die Bücher werden ab 11-12 Jahren empholen.

Lucie hat das Buch Land of Stories Band 1 gelesen, Bèla hat das Buch Miles und Niles gelesen, von Julius wurde Harry Potter Stein der Weisen und von Zoe wurde Hedwig gelesen. Das unbekannte Buch, aus dem alle vorlesen mussten, war „Hilfe die Herdmanns kommen “.

Die Gewinnerin vom Vorlesewettbewerb war Zoe. Sie hat eine Urkunde, ein Buchgutschein und einen Schoko Weihnachtsmann. Sie wird an der Stadtmeisterschaft teilnehmen.