Lehrer-Portrait März: Frau Ritz

Name: Ritz

Vorname:   Julia

Alter: 41

Hobbys: Kino, Konzert, Wandern,

Unterrichtende Fächer: Deutsch, Erdkunde

Warum sind Sie Lehrer geworden: Es hat sich irgendwie so ergeben…

Wieso genau diese Fächer: Erdkunde passte wegen der geplanten Entwicklungszusammenarbeit und Germanistik hat mich interessiert.

Wollten Sie schon immer Lehrerin werden: Nein, auf keinen Fall!

Was wären Sie sonst geworden: Mitarbeiterin einer NGO in Südostasien oder Stadtplanerin in Köln.

Haben Sie eine/n Freund/in oder Kinder: Ja ich habe einen Mann und zwei Kinder (3 & 7), bin aber nicht verheiratet.

Was war Ihre schlechteste Zeugnisnote:  eine 4 in Englisch.

Haben Sie einen großen Traum:  eine Weltreise im Weltfrieden.

Carl Luis, 7e

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.