Lehrerportrait Februar

Lehrer Portrait (Februar):

Raschke

Vorname: Carsten

Alter: Die Einerziffer ist das Quadrat der Zehnerziffer… ..Ich bin nicht 11

Hobbys: Sport, Gitarre

Unterrichtende Fächer: Biologie, Mathe

Warum sind sie Lehrer geworden: Es macht mir Spaß, mit jungen Menschen zu arbeiten und man hat als Lehrer viele Freiräume.

Wieso genau diese Fächer: Für Biologie brenne ich einfach. Mathe habe ich genug studiert um es als Zweitfach anbieten zu können.

Wollten sie schon immer Lehrer werden: Nein, eigentlich nicht, ich bin Quereinsteiger.

Was wären sie sonst geworden: Verrückter Professor…oder Taxifahrer.

Haben sie einen Freund/in oder Kinder: Ja und 1 Sohn (5)

Was war ihre schlechteste Zeugnisnote: 4 in Französisch und Latein (trotzdem kleines Latinum, yeah!)

Haben sie einen großen Traum: Ich hoffe, dazu beitragen zu können, dass die Welt morgen ein bisschen besser ist als heute.

Carl Luis, 8e

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.