Begrüßungsrede unserer Schulleiterin

Liebe Schülerinnen und Schüler, im Namen aller Lehrerinnen und Lehrer, im Namen von Frau Balkhausen, Frau Stuck und Herrn Maaßen begrüße ich euch alle hier am Monte. Wir freuen uns sehr, dass ihr wieder hier bei uns seid und das Monte wieder bunt und lebendig macht. Endlich sind wir alle wieder zusammen. Ganz besonders begrüße ich unsere 120 neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler. Ihr habt gestern euren ersten Schultag bei uns gehabt und werdet euch hoffentlich schnell bei uns einleben. Wenn ihr Fragen habt, fragt: wir alle helfen immer gern weiter. Wir wünschen euch eine schöne Schulzeit am Monte. Unseren Abiturjahrgang begrüße ich ebenfalls ganz besonders, denn ihr seid zum letzten Mal aus … weiterlesen…

Informationen zum Ende des Schuljahres 2019/20

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, am Ende eines sehr besonderen Schuljahres versuche ich einen Rückblick auf unser Schulleben zu geben und gleichzeitig einen vorsichtigen Ausblick auf das kommende Schuljahr zu wagen. Das erste Halbjahr verlief in wunderbar strukturierten und normalen Bahnen: die neue Stundentafel G9 wurde in den 5. und 6. Klassen umgesetzt, es fanden wunderschöne Fahrten statt: Kennenlernfahrt der 5. Klassen und die Studienfahrt der Q2. Auf den Elternabenden wurde heiß diskutiert über Ganztag, Abiturfeier, Lehrerwechsel und Stundenpläne. Wir organisierten einen Flohmarkt (28.9.) und den Monte-Aktionstag (9.11.). Am 7.12. fand das 33. Bläck Fööss Konzert statt, veranstaltet vom Förderverein und vielen fleißigen Helferinnen und Helfern. Auch … weiterlesen…

Der Expertentag wird auf den 1. Oktober verschoben

Leider muss der für den 18. 06.2020 geplante Expertentag wegen der derzeitigen besonderen Situation auf Donnerstag, den 1.10.2020 verschoben werden. Wir danken allen Eltern, die sich als Expertinnen und Experten gemeldet haben und hoffen, dass alle auch im Oktober mit dabei sein werden! Eltern, die jetzt noch neu mit einsteigen wollen, um ihren Beruf vorzustellen, können sich bis zum 1.09.2020 bei Sibylle Krantz (*protected email*) melden! … weiterlesen…

Informationen zur schrittweisen Wiederaufnahme des Unterrichts sowie zu Klausuren und Klassenarbeiten

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, wie Sie bereits in den Medien erfahren haben, öffnen die Schulen für weitere Jahrgänge und organisieren einen schrittweisen Einstieg in den Präsenzunterricht. Wir freuen uns sehr, dass am 11. Mai 2020 die Schülerinnen und Schüler der Q1 (wie bereits nach den Osterferien angedeutet) zurück in die Schule kommen. Wir haben einen Stundenplan erarbeitet, der den räumlichen und personellen Voraussetzungen und dem Infektionsschutz  gerecht wird und haben diesen Plan am Freitagnachmittag an die Q1 verschickt. Da ab dem 12. Mai die schriftlichen Abiturprüfungen stattfinden, und das natürlich unter aufwendigen Hygieneregeln, die den Einsatz vieler Räume und Lehrer*innen notwendig machen, haben wir beschlossen, dass wir vornehmlich … weiterlesen…

Ungeachtet der weiterhin geltenden allgemeinen Hygienevorschriften gilt wegen der Corona-Pandemie ein besonderer Hygieneplan am Montessori-Gymnasum, der hier eingesehen werden kann. … weiterlesen…

Ausführliche Informationen zur kommenden Woche

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, diesen Brief haben Sie 7 habt ihr wahrscheinlich schon per Mail erhalten. Wir veröffentlichen ihn auch hier, um möglichst alle zu erreichen. Wir alle hatten auf eine Rückkehr zum regulären Schulbetrieb nach den Osterferien gehofft, doch die Realität sieht leider momentan anders aus. Wir hoffen, dass Sie alle gesund und munter sind und die Ostertage sowie den Frühling genießen konnten. Auch wenn Sie sicherlich schon aus den Medien den tagesaktuellen Stand der politischen Entscheidungen kennen, möchten wir Sie und euch in diesem Brief über die wichtigsten Aspekte unseres Schulbetriebs ab dem 20.4. informieren. Q2 / Abitur Für die Schülerinnen und Schüler der Q2 beginnt … weiterlesen…

Infos zur kommenden Woche

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, über das bisher Veröffentlichte hinaus (s. vorigen Beitrag) warten wir – genau wie ihr / Sie –  auf präzisere Informationen. Wir planen vor Ort vor allem die erforderlichen Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen und prüfen deren Durchführbarkeit. Für den Abiturjahrgang werden voraussichtlich „Abi-Workshops“ für die jeweils betroffenen Schülerinnen und Schüler der einzelnen Kurse auf freiwilliger Basis organisiert und angeboten. Diese Workshops werden ab Donnerstag, den 23. April, stattfinden. Ein entsprechender Stundenplan wird noch bekannt gegeben. Für alle anderen Klassen wird wie bisher online weitergearbeitet. Weiterhin gilt: Bleiben Sie gesund / bleibt gesund! – herzliche Grüße M. Hartmann, M. Wirk