Musik am Monte

Das Fach Musik

Das Musikangebot am Montessori-Gymnasium ist reichhaltig und abwechselungsreich. Es erstreckt sich über einen unterrichtlichen und außerunterrichtlichen Bereich, in dem der praktische Umgang mit Musik im Vordergrund steht.
Die Unterrichtsinhalte sind vielseitig und orientieren sich neben der klassischen Musik auch an der musikalischen Lebenswirklichkeit der Schülerinnen und Schüler. In erster Linie soll es ALLEN Teilnehmern des Musikunterrichts, unabhängig von ihrer musikalischen Vorerfahrung, ermöglicht werden, musikalische „Phänomene“ im praktischen Umgang mit Musik zu erfahren und je nach Möglichkeit angemessen zu reflektieren.

Musik wird am Montessori-Gymnasium zurzeit in folgendem Umfang unterrichtet:

Klasse 5: 3-stündig
Klasse 6: 2-stündig
Klasse 7: 2-stündig (im 1.Halbjahr)
Klasse 9: 2-stündig (im 2. Halbjahr)
EF: 3-stündig
Q1: 3-stündiger Grundkurs
Q2: 3-stündiger Grundkurs:

Wie sind wir ausgestattet:

Zurzeit besitzt unsere Schule zwei Musikräume. Ein Raum ist mit Tischen und Stühlen versehen wie ein ganz normaler Klassenraum. Im anderen Raum befinden sich lediglich Stühle, sodass sich dieser Raum besonders für die Stunden eignet, in denen Unterrichtsmethoden im Zentrum einer Stunde stehen, die z.B. einen Stuhlkreis erfordern, oder bei denen die Schülerinnen und Schüler Instrumente spielen, im Chor singen oder Theaterszenen einstudieren.

Neben diesen beiden Unterrichtsräumen gibt es einen Raum, in dem die verschiedensten Instrumente aufbewahrt werden.. Folgende Instrumente stehen uns derzeit zur Verfügung und werden regelmäßig im Unterricht eingesetzt:

ein Flügel
ein Klavier
17 Keyboards mit jeweils zwei Kopfhörern
6 Geigen
12 akustische Gitarren
eine E-Gitarre mit Verstärker
ein E-Bass mit Verstärker
ein Flügelhorn
eine Posaune
eine Querflöte
diverse Blockflöten
ein Schlagzeug
ein Satz Boomwhacker
ein Klassensatz Glockenspiele
mehrere Xylophone und Metallophone
Claves, Rasseln, Handtrommeln, Bongos, Congas, Kastagnetten usw.

Instrumentalunterricht am Monte

Wie ihr sicherlich schon wisst, tönen nachmittags die Klänge der unterschiedlichsten Instrumente durch unsere Schule. Viele unserer Schülerinnen und Schüler lernen seit einiger Zeit ein Instrument.

Die Instrumentallehrerinnen und -lehrer kommen von der Kölner Jazzhausschule (http://jazzhausschule.de/index.html) und der Rochusmusikschule (www.rochusmusikschule.de) .

In den Räumen unserer Schule werden bereits folgende Instrumente unterrichtet: Geige, Gitarre, Klavier und E-Gitarre.

Wenn ihr auch Lust habt eines dieser Instrumente zu erlernen, schaut bei den Lehrerinnen oder Lehrern direkt vorbei oder holt euch nähere Informationen bei unserer Musiklehrerin Frau Meyer.
Die Preise für den Instrumentalunterricht erfahrt ihr auf der Homepage der Jazzhausschule bzw. Rochusmusikschule (Adressen siehe oben!).