Bibliothek

„Beim Lesen guter Bücher wächst die Seele empor.“ (Voltaire)

Das städtische Montessori Gymnasium verfügt über eine hauseigene Schulbibliothek, die gleichermaßen von Schülerinnen und Schülern der nahegelegenen Montessori Grundschule am Pistorhof, der Hauptschule sowie des Gymnasiums, aber auch von Lehrerinnen und Lehrern genutzt wird und einen wichtigen Bestandteil des schulischen Lebens darstellt. Sie wird hauptamtlich von Frau Feld geleitet und durch die Mitarbeit von Frau Malkomes tatkräftig unterstützt.

Die Bibliothek ist Treffpunkt für alle Schüler*innen, um in den Pausen und Freistunden in Ruhe zu lesen oder Themen zu recherchieren. Dafür stehen ihnen über 10.000 Bücher zur Verfügung. Außerdem finden sich vier Computerarbeitsplätze, an denen die Schüler*innen (außerhalb der zwei kurzen Pausen am Vormittag) mit ihrem eigenen Log-in arbeiten können. Mit Hilfe des Bibliotheks-OPAC (digitaler Katalog) finden Nutzer schnell und unkompliziert genau die Medien, die sie suchen.

unsere Bibliothekarin Frau Feld