Deutsch

Unsere Lehrwerke   Deutsch_01

In der Unter- und Mittelstufe haben wir das DEUTSCHBUCH von Cornelsen eingeführt. Das Buch ist Sprach- und Lesebuch in einem und berücksichtigt alle in den Kernlehrplänen geforderten Bereiche des Deutschunterrichts. Neben Kapiteln zum Erzählen, Berichten und Beschreiben werden die Rechtschreibung und Grammatik systematisch erarbeitet und geübt. Daneben bietet das Buch zahlreiche Anregungen zum Üben und trainiert wichtige Arbeitstechniken und Methoden.
In der Oberstufe arbeiten die Kurse mit dem Buch Texte, Themen und Strukturen.
Es berücksichtigt die Vorgaben zum Zentralabitur und bietet ebenfalls ausreichende Möglichkeiten Methoden und Arbeitstechniken zu üben. Daneben werden bestimmte Lektüren für das Abitur vorgegeben, die je nach Abiturjahrgang wechseln
(siehe hierzu: www.learnline.de)

Diagnose und Förderung

In den Jahrgängen 5 und 7 testen wir die Schüler und Schülerinnen, um die heterogenen Lernstände schnell und genau zu erkennen. Hierzu haben wir die Online – Diagnose von Westermann ausgewählt. Die Schüler/innen bearbeiten an einem Computer mit Internetzugang einen 30-minütigen Haupttest. Neben der Rechtschreibung werden Grammatik, Wortschatz, Lesen und Hören überprüft. Im Anschluss erhält jede/r Schüler/in eine Auswertung, die Kompetenzen und Defizite in einem Leistungsprofil detailliert darstellt.
Auf der Grundlage dieser Auswertung erhält jede/r Schüler/in einen Förderplan mit umfangreichen Übungsmaterialien, mit denen die Fehlerschwerpunkte bearbeitet werden können. Im Jahrgang 5 werden diese Übungen im Rahmen der Wahlarbeit bearbeitet. Im Anschluss erfolgt ein Nachtest zur Evaluierung des Fördererfolgs.
Schüler/innen, die die notwendigen Kompetenzen auch nach der Förderphase noch nicht beherrschen, erhalten eine neu zusammengestellte Fördermappe zu ihren Defiziten.

Wahlarbeit

Im Rahmen der Wahlarbeit stehen den Schüler/innen verschiedene Materialien zur Verfügung, die z.T. verpflichtend sind („Gedichte? – Geh dichte!“) oder auch als Wahlaufgabe erledigt werden können. Auch hier finden sich Materialien zur Leseförderung (Lesetagebücher, Bücherwurm, Hefte zum Lesetraining), zu Lyrik, Grammatik und zur freien Textproduktion.

Leseförderung – Anatolien    Deutsch_buecherwurm

Im Rahmen der Leseförderung haben wir „Antolin“ eingeführt. Antolin ist ein Online-Portal zur Leseförderung in den Klassen 1 bis 10. Das Portal enthält Quizfragen zu Kinder- und Jugendbüchern, die die Schüler/innen online beantworten können. Die Schüler können sich bei Antolin Anregungen für die weitere Lektüre holen. Die Bücher selbst müssen in der Bibliothek ausgeliehen oder gekauft werden. Nach dem Lesen können beim Quiz Punkte gesammelt werden.
In den Jahrgängen 5 und 6 sollen mindestens zwei Bücher pro Schuljahr gelesen werden. Im Anschluss bearbeiten die Kinder das entsprechende Quiz in Antolin.
In den Jahrgängen 7 bis 9 sollen ebenfalls zwei Leseprojekte pro Jahr durchgeführt werden. Dies kann über Antolin erfolgen.

Leseförderung – Vorlesewettbewerb   Deutsch_lesefoerderung

Im 6.Jahrgang nehmen alle Klassen des Montessori – Gymnasiums am Vorlesewettbewerb der Stiftung Lesen teil. Der Vorlesewettbewerb startet im Herbst.

Info: https://www.stiftunglesen.de