Theater am Monte im Doppelpack

Zwei beeindruckende Theaterabende konnten wir in den vergangenen Tagen erleben. Eine Aufführung war spannend, ja sogar beunruhigend und machte nachdenklich, die andere Aufführung bot witzige und intelligente Unterhaltung. „Was wir dachten, was wir taten“ (Spielleitung: Frau Deis) gespielt vom Literaturkurs der Q1 brachte einen Amokalarm sehr nah ans Publikum, real und fiktiv in die Sporthalle, wo die Aufführung stattfand. EIn maskierter Täter verschafft sich Zugang in die Turnhalle, in der gerade Sportunterricht stattfindet und er verlangt Unmenschliches von den anwesenden Schülern/Schülerinnen und deren Sportlehrerin. Versteckte Schwächen und Geheimnisse werden gnadenlos aufgedeckt. „Dornröschen“ (Spielleitung: Frau Vieth) wurde – locker angelehnt an das Grimmsche Märchen – in wechselnden Ebenen, teils ironisch, teils … weiterlesen…

Abiturfeier am 7. Juli 2018

Die Abiturientinnen und Abiturenten des Jahrgangs 2018 haben am Samstag, den 7. Juli ihre mit viel Liebe und Mühe vorbereitete Abiturfeier ausgerichtet. Vorausgegangen war ein sehr würdevoller ökumenischer Abi-Gottesdienst in der Rochuskirche, den Schülerinnen und Schüler des Q2-Religionskurses von Frau Malkomes vorbereitetet hatten. Musikalisch beeindruckten  Schülerinnen und Schüler aus dem Abiturjahrgang, aus der Q1 und Herr Kesseler und berührten die Anwesenden mit ihren Darbietungen – ganz besonders mit dem von Hannah Kleis gespielten Solostück aus den Nocturnes von Chopin und mit Jakob Liesers Jazzsaxofon.sowie als Musikcombo mit Jacqueline Heinen und Emma Brüwer an den Gitarren, Hannah Kleis am Klavier und Maria Müller an der Geige. Pater George und Pastorin Walger begleiteten den … weiterlesen…

Vernissage der Kunstkurse am 29. Juni „Was uns verbindet“

Am Nachmittag des 29. Juni fand der nächste Höhepunkt in einer ganzen Reihe von Veranstaltungen  statt: die Vernissage der Kunstkurse und -klassen. Kunstwerke der verschiedensten Art und von allen Jahrgängen wurden präsentiert und auch einige Live-Performances waren dabei. Das Monte war in eine große Galerie verwandelt. Was die zahlreichen Besucher sahen, machte Spaß, war sowohl sehr interessant als auch eindrucksvoll.  Dass jeder Mensch ein Künstler ist, ist leicht gesagt, aber man muss den Menschen auch Gelegenheit und Raum dazu verschaffen und  nicht zuletzt ihnen auch vermitteln, dass man es ihnen zutraut. Dafür, dass dies in so großem Maße gelungen ist, vielen Dank an unsere Kunstlehrer*innen! (Und nicht zu vergessen: Danke … weiterlesen…

AGs on Stage am 28. Juni

Das Programm „AGs on Stage“ war am Donnerstag Abend (28. Juni) der gelungene Auftakt zu einer ganzen Reihe von Veranstaltungen, die zeigen, dass in einer lebendigen Schule über das „Pauken“ hinaus eine ganze Menge passiert. Schülerinnen und Schüler aus mehreren AGs hatten sich zusammengetan und präsentiert, was bei ihrer Arbeit im Schulorchester, Theater-AG, Improvisations-Theater-AG, Chor-AG und Band entstanden war (geleitet von Herrn Kohlmann, Frau Brandenburg und Frau Neu, Herrn Neid, Frau Meier und Herrn Kesseler). Die Präsentation brachte wirklich Schätze zum Vorschein, die ohne diesen Abend kaum wahrgenommen worden wären. Das Publikum war in höchstem Maße beeindruckt! Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an alle Schülerinnen und Schüler und die AG-Leiter*innen, … weiterlesen…

Bundesjugendspiele am 26. Juni 2018

Bei bestem Wettkampfwetter und allgemein guter Stimmung wurden heue auf dem ASV-Platz die Bundesjugendspiele ausgetragen. Es gab viele ausgezeichnete Leistungen zu sehen! Vielen Dank vor allem an die organisierenden Sportlehrer und -lehrerinnen, für die dieser Tag recht arbeitsreich ist, und an alle Helfer*innen, die gemessen, Zeiten genommen, Sand geharkt oder sich für erste Hilfe bereitgehalten haben oder für Getränke und Kuchen gesorgt haben! … weiterlesen…

Kunst und Theatergruppen laden ein – und ein Konzert gibt es auch!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, rasend schnell geht jetzt das Schuljahr zu Ende, aber in den letzten Wochen wird Ihnen / euch noch einiges geboten! Ein ganzes Jahr lang haben Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrer*innen gearbeitet und geprobt und möchten nun präsentieren, was dabei herausgekommen ist. Die Liste ist lang: Als erstes (zeitliche Abfolge) wollen wir hier noch einmal herzlich einladen zu einer gemeinsamen Veranstaltung verschiedener AGs: „Monte-AGs on Stage“ am 28. Juni (Beginn 18 Uhr). Eine Kostprobe ihrer Arbeit zeigen die Mitglieder dieser AGs: die Theater-AG mit Frau Brandenburg, die ImproTheater-AG mit Herrn Neid, der Unterstufenchor von Frau Meyer, die Schulband von Herrn Kesseler und das Schulorchester … weiterlesen…

Das war unsere Karnevalsfeier am Monte 2018

An Weiberfastnacht gab es am Monte kein Halten mehr. Nachdem in den érsten beiden Stunden in den Klassen Karneval gefeiert worden war, begann eine von der Q1 hervorragend organisierte Karnevalsfeier mit Spielen, Tanz- und Gesangsvorführungen und vor allem jede Menge gemeinsames Singen und Bewegen. Ob bei „Heut ist so ein schöner Tag!“, dem „Stammbaum“ oder beim FC-Lied – da hielt es niemanden mehr auf den Sitzen! An diese Karnevalsfeier werden wir noch lange zurück denken! Vielen Dank an Herrn Landmann und die Q1 (besonders den Elferrat) und Frau Eilers, an die Technik, die reibungslos geklappt hat und an alle, die bei der Planung und Vorbereitung geholfen und hinterher wieder für … weiterlesen…