Grüße von Lupo und Monte Alaaf

Liebe Monte-Karnevalist*innen! Nach Wochen im Lockdown mögen es einige schon fast vergessen haben: Ohne Covid, Lockdown und Distanzunterricht hätten wir gerne am 10. Februar gemeinsam am Monte die heiße Phase im Karneval eingeläutet. Es hat inzwischen schon Tradition, dass die Kölschrock-Band Lupo am Tag vor Weiberfastnacht die Schülerinnen und Schüler sowie das Kollegium mit einem exklusiven Schulkonzert begeistert. Doch dieses Jahr hat es einfach nicht sollen sein. Als kleines Trostpflaster haben die Jungs von Lupo es sich aber nicht nehmen lassen, der ganzen Schule einen persönlichen Gruß zu schicken. Wer nach dem Video neugierig auf die neuen Songs von Lupo ist: „Draumprinz“ und die anderen neuen Lieder kann man bei … weiterlesen…

Acht Brücken Festival Köln: 6b und Musikkurs der Q1 ab Freitag, den 1. Mai im Videostream

Eigentlich war es ganz anders geplant, als sich – vor Corona – die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6b und des Musikkurses der Q1 mit unserer Musiklehrerin Frau Meyer auf ein Projekt eingelassen haben… In der Comedia Colonia sollte eine öffentliche Aufführung stattfinden mit selbst erarbeiteten Videoeinspielungen und Tanzimprovisationen zu Klavierwerken von Iannis Xenakis, George Crumb und Karl Heinz Stockhausen in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik und Tanz Köln. …und dann kam Corona… Nun freuen wir uns besonders, dass das Schultanzprojekt „Bewegter Kosmos“ im Rahmen des Kölner Acht Brücken Festivals nun in Teilen im Videostream ausgestrahlt wird. Hier der Link: https://www.achtbruecken.de/de/programm/stream-bewegter-kosmos-ein-schultanzprojekt/124973 Ab Freitag, den 1. Mai, geht der Stream online … weiterlesen…

Kulturtipps

Schon mal genauer hingesehen? Vielleicht gibt’s das eine oder andere zu entdecken: Köln und insbesondere auch die nähere Umgebung in Ehrenfeld, Bickendorf und Bocklemünd bieten ein breites, vielfältiges Angebot in Sachen Kultur. Die Kulturtipps werden zusammengetragen von Frau Boers und Frau Fabry.  –  vielen Dank! … weiterlesen…

Bläck Fööss Konzert am 7. Dezember 2019

Und wieder sagen alle: das war das schönste Konzert bisher – und wahrscheinlich haben sie Recht! Aber wunderbare Abende mit den Bläck Fööss haben wir wirklich jedes Jahr, und der Dank dafür geht – natürlich – an die Bläck Fööss, aber auch an die, die diesen Abend erst möglich machen! Also Danke an das Bläck-Fööss-Orgateam, unseren Förderverein, die vielen Eltern, Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler und unseren Hausmeister, die auf- und abgebaut, Brötchen geschmiert und verkauft, Kölsch und anderes Trinkbare eingeschenkt haben, und die dabei auch noch ganz viel Spass hatten! Super!  – Für die Bilder Danke an „Hajo – den weltbesten Hausfotografen“ (Zitat S.  Bö.) … weiterlesen…

Der fliegende Holländer

Am Donnerstag war Premiere! Der Jugendchor von St. Rochus präsentiert noch am 13., 14. und 15. Dezember das Musical „Der fliegende Holländer“. Schon im Vorfeld gibt es Interessantes zu Lesen, das neugierig macht, siehe den Artikel im Stadtanzeiger. Die öffentliche Generalprobe am Mittwoch Abend hat dies eindrucksvoll mehr als bestätigt! Wir freuen uns, dass Frau Fabry mit Schüler*innen des Diff-Kurses Deutsch-Kunst der Stufe 9 sowie Frau Boers mit der AG Bühnengestaltung für Bühnenbild und Requisiten gearbeitet haben und das Monte auf diese Art seinen Beitrag einbringen konnte. Auch auf der Bühne freuen wir uns eine Reihe von unseren Schülerinnen und Schülern sehen und hören zu können (auch ehemalige).- Also, es … weiterlesen…

Das war das Festival der AGs

Am Abend des 13. Juni zeigten die AGs, was sie im Jahr gemacht  und geübt haben. Interessantes gab es an einigen Ständen zu sehen: z.B. Leckerbissen der Fingerfood-AG, und Informationen der Bienen-AG. Die Film-AG zeigte einen Einblick in ihre noch laufende Produktion, und die Boulder-AG hatte ein unterhaltsames Video zu ihren Kletteraktionen erstellt. Die Höhepunkte waren sicher die Auftritte des Schulorchesters, der Schul-Band und des Schulchors, die alle auf ihre Art begeisterten! Vielen Dank für den schönen Abend! … weiterlesen…

Mittagspausenkonzerte am Monte

Noch vor den Osterferien fällt der Startschuss für ein neues Kulturangebot in der Mittagspause. Regelmäßig – erstmals am Donnerstag, 4.4. / 14 Uhr – sollen in der Kellerbühne (ehemals Filmraum) Vorführungen von Schüler*innen für Schüler*innen stattfinden. Wer Lust hat, aktiv an einem Konzert teilzunehmen, der darf sich gerne bei Herrn Kohlmann melden. In den nächsten beiden Wochen finden gleich zwei Angebote statt, für das Programm bitte hier klicken. … weiterlesen…