Echt jetzt? Warum es so schwer ist man selbst zu sein

Besuch des internationalen Philosophie Festivals in Köln (PhilCologne) Am 7. Juni 18 besuchten alle drei Philosophie Grundkurse der Q1 eine Veranstaltung des jährlich in Köln stattfindenden Philosophie Festivals, der PhilCologne. Die PhilCologne bietet neben den unterschiedlichsten Veranstaltungen zu grundlegenden Problemen … Weiterlesen

Ein Nachmittag voller Kunst – zu Besuch in der Bundeskunsthalle und dem Friedrich-Ebert Gymnasium in Bonn

Am 12.06.2018 unternahm der Kunst-LK Q2 von Herrn Landmann gemeinsam mit Frau Brünger-Brandenburg eine Exkursion in die Ausstellung „The Cleaner“ von der umstrittenen wie bewunderten Performance-Künstlerin Marina Abramovic in der Bundeskunsthalle in Bonn. In der Ausstellung, einer großen europäischen Retrospektive, … Weiterlesen

Heidewitzka, Herr Kapitän! – Die 5a entert den Niehler Hafen…

Die wichtigste Erkenntnis vorneweg: Auch in einem geschlossenen Container sind 11 singende Mädchen draußen noch zu hören. Sehr gut sogar. Aber auch das Be- und Entladen der Rheinschiffe mithilfe der Containerbrücke, das Rumgesause der Reachstacker mit vorne eingeklemmtem Container, die … Weiterlesen

Drei Tage mit Rüdiger Bertrams Roman „Der Pfad“

Was ist das Ergebnis, wenn viele Schulen ein Buch lesen? Ein spektakuläres Leseerlebnis. Dass Lesen und der Austausch über Bücher keineswegs langweilig sein muss, erlebten fünf Monte-Schüler*innen beim Projekt „Viele Schulen, ein Buch“, welches das ZfL Köln (Zentrum für LehrerInnenbildung … Weiterlesen