Kulturtipps

Schon mal genauer hingesehen? Vielleicht gibt’s das eine oder andere zu entdecken: Köln und insbesondere auch die nähere Umgebung in Ehrenfeld, Bickendorf und Bocklemünd bieten ein breites, vielfältiges Angebot in Sachen Kultur. Die Kulturtipps werden zusammengetragen von Frau Boers und Frau Fabry.  –  vielen Dank! … weiterlesen…

Der fliegende Holländer

Am Donnerstag war Premiere! Der Jugendchor von St. Rochus präsentiert noch am 13., 14. und 15. Dezember das Musical „Der fliegende Holländer“. Schon im Vorfeld gibt es Interessantes zu Lesen, das neugierig macht, siehe den Artikel im Stadtanzeiger. Die öffentliche Generalprobe am Mittwoch Abend hat dies eindrucksvoll mehr als bestätigt! Wir freuen uns, dass Frau Fabry mit Schüler*innen des Diff-Kurses Deutsch-Kunst der Stufe 9 sowie Frau Boers mit der AG Bühnengestaltung für Bühnenbild und Requisiten gearbeitet haben und das Monte auf diese Art seinen Beitrag einbringen konnte. Auch auf der Bühne freuen wir uns eine Reihe von unseren Schülerinnen und Schülern sehen und hören zu können (auch ehemalige).- Also, es … weiterlesen…

Exkursion der 6b zum Bezirksrathaus

Wo bringt man ein politisches Anliegen vor? Die Exkursion der Klasse 6b zum Bezirksrathaus “Kennen Sie den Übergang vom Takupark in den Rochuspark?”, fragte eine Schülerin der 6b am vergangenen Dienstag den Bürgermeister Wirges im Ehrenfelder Bezirksrathaus. Dieser Überweg ist eine gefährliche Stelle auf dem Schulweg vieler Monte-SchülerInnen. Wie und wo BürgerInnen ihre Anliegen zur Verbesserung des Veedels vorbringen können, damit hatten sich die SchülerInnen zuvor auseinandergesetzt. (Zum ausführlichen Bericht von Frau Kutsch, der Politiklehrerin der Klasse, bitte hier klicken.) … weiterlesen…

7d beim Bezirksbürgermeister Herrn Wirges

Kennt ihr den Bezirksbürgermeister von Ehrenfeld? “Seid ihr bereit auch früher aufzustehen, wenn wir dann den Bürgermeister Ehrenfelds besuchen?”, fragte ich die SchülerInnen der Klasse 7d im Politikunterricht, bevor ich die Exkursion zum Bezirksrathaus in Ehrenfeld organisierte. Sofort haben die 30 SchülerInnen zugestimmt und so begann am 7.11.2019 um 8:15 Uhr im Ehrenfelder Rathaus unser Interviewtermin mit Josef Wirges .  (Zum ausführlichen Bericht von Frau Kutsch bitte klicken!)   … weiterlesen…

Viele Schulen, ein Buch

Vom 14. bis 16. März 2019 trafen sich insgesamt ca. 25 Schülerinnen und Schüler von verschiedenen Schulen aus Köln und Darmstadt, um über den Roman „Mein Sommer auf dem Mond“ der Autorin Adriana Popescu miteinander ins Gespräch zu kommen. Auf dem Programm des dreitägigen Workshops standen die Lesung mit der Autorin, ein Museumsbesuch und drei unterschiedliche Workshops. Die Lesung mit der Autorin war sehr beeindruckend: Popescu las nämlich nicht nur aus ihrem Roman vor, sondern erzählte auch, wie sie auf die Idee zu dem Roman gekommen ist und was sie ganz persönlich mit diesem verbindet. Beim Besuch des Rautenstrauch-Joest-Museums wurde die zentrale Thematik des Buchs, die Identität, aufgegriffen und in … weiterlesen…