Projekttag der EF zum 9. November in der deutschen Geschichte

„Die Jahre vergehen, die Vergangenheit rückt in die Ferne – ja. Aber das „Nie wieder“, der Kampf gegen Rassenhass und Antisemitismus, diese Verantwortung vergeht nicht.“ (Bundespräsident F.-W. Steinmeier in seiner Rede zur 30-Jahr-Feier des Mauerfalls am 9.11.2019) Auch in diesem Jahr hat die Fachschaft Geschichte mit der Jahrgangsstufe EF einen ganztägigen Projekttag zum 9. November als widersprüchlichem Erinnerungstag der deutschen Geschichte durchgeführt und Vergangenheit vergegenwärtigt. Die Ambivalenz dieses Erinnerungstages spiegelte sich dabei in der Bandbreite der angebotenen Workshops. Die Schülerinnen und Schüler konnten sich wahlweise mit Themenschwerpunkten zum 9. 11.1918 als Tag der doppelten Ausrufung der Republik, der Reichspogromnacht am 9.11.1938 und der damit verknüpften Ausgrenzung, Verfolgung und Vernichtung von … weiterlesen…