Das Gespenst von Canterville

Canterville_08Canterville_07Canterville_06Canterville_05Canterville_04Canterville_03Canterville_01Theaterkeller_1
Unter viel Beifall, Schmunzeln und Lachen führten die Schülerinnen und Schüler der Theater-AG unter der Regie von Frau Steinhausen und Frau Heidkamp das Stück „Das Gespenst von Canterville“ auf. Hier ein paar Eindrücke.

Abi 2014 – geschafft! Jetzt wird gefeiert!

Abi_2014_6Abi_2014_5Abi_2014_4Abi_2014_3Abi_2014_2Abi_2014_1
Es ist geschafft:

Der Jahrgang 2014 hat das Abitur!

Am Freitag, den 27. Juni feierten die Abiturienten mit Eltern, Verwandten, Freunden und Lehrern ihr Abitur, darunter eine ganze Reihe mit einem Abi-Durchschnitt im Einserbereich! Es handelt sich übrigens um den ersten reinen G8-Jahrgang.

Ein kleiner Höhepunkt des Abends war der Moment, als die Abiturienten vom Hof aus ihre Luftballons, von ihren guten Wünschen begleitet, in die Luft entschweben ließen –  zum Glück noch rechtzeitig vor dem Gewitter.

Wir wünschen allen unseren Abiturienten und Abiturientinnen alles gute für ihre Zukunft!

Und wie dieser Autor gerne immer wieder zitiert: „May there be adventure in your life, and love, most of all, love!“

Veröffentlicht unter Abitur

Begrüßung der neuen 5er

neue_5er_hneue_5er_aneue_5er_gneue_5er_fneue_5er_eneue_5er_dneue_5er_cneue_5er_b
  Am Montag Abend haben wir unsere neuen Schülerinnen und Schüler für die 5. Klassen des kommenden Schuljahres zu Gast gehabt.

Schulleiter Herr Kalter und Unterstufenkoordinator Herr Hauswaldt begrüßten die neuen Schülerinnen und Schüler herzlich.

Das Schulorchester spielte zwei Stücke, einschließlich eines Songs aus dem aktuellen Musical und dann hatten die Neuen Gelegenheit ihre Klassenlehrerinnen oder Klassenlehrer kennenzulernen.

Kunst AG – Graffiti ersetzen graue Wände

graffiti_2 kleingraffiti_1 klein
Die Kunst AG hat mit Frau Boers an Nachmittagen und am Samstag einige Grafitti hergestellt.

Veröffentlicht unter Kunst

Schulmarathon – erfolgreiches Monte-Team

Schulmarathon 2014 1Schulmarathon 2014 2
Beim diesjährigen SchulMarathon in Bonn, der am 6. April 2014 stattfand, belegte die Mannschaft des Montessori-Gymnasiums in 3:04:32 Stunden den 2. Platz von 50 Mannschaften in der Wertungsklasse X90. Die erfolgreiche Mannschaft mit Leon Schmidt (6b), Torsten Klatt und Thomas Dürscheid (beide Schüler des diesjährigen Abiturjahrgangs), Rebecca Bertram (Q1), Lisanne Gerhard und Alice Baader (9a), Lea Eis (7a) und Paul Dené (9a, französischer Austauschschüler, Voltaire-Programm) ist am Donnerstag, den 3. Juli 2014 zu einer großen Siegerehrung auf dem Rhein in Bonn eingeladen. Das ist wieder einmal ein großartiges Ergebnis und eine tolle Mannschaftsleistung.
(gez. Susanne Gecius)